Contentbär – Der Wettbewerb für SEO Profis

Auch dieses Jahr läuft der beliebte SEO Wettbewerb zum Thema Contentbär. Gerade in der schwierigen Corona Zeit hat sich der Veranstalter dieses bärenstarke Keyword ausgedacht. Die Vorfreude bei allen Online Marketern steigt, denn jeder möchte natürlich die Nummer eins sein. Auf dieser Webseite erhältst du alle Informationen die du zum SEO Contest benötigst. Achja, viele Teilnehmer haben ihren Bären interessante Namen gegeben.

Der Domi-Bär-Nator: Manfred!

Welche Strategien nutzen SEO’s im Contest?

Diese Frage kann man pauschal nicht beantworten. Hier benötigt man Fachwissen zum Thema Suchmaschinenoptimierung und Linkaufbau. Ein SEO Experte kann dabei helfen. Aus diesem Grund findest du auf der Webseite andreschaeferSEO alle Informationen zum contentbär und welche Strategien die Mitbewerber nutzen. Zusätzlich gibt dir diese Webseite Tipps wie du deinen Content richtig optimierst und Bildelemente platzierst. Diese Tipps beruhen auf Mitbewerber Recherche.

Worum geht es bei diesem Wettbewerb?

Bei diesem SEO Contest geht es darum, sich in Google.de für das Keyword „Contentbär“ zu positionieren. Die erste Suchergebnisseite (SERPs) sind hart umkämpft. Jeder möchte auf Platz 1 landen.

Viele der Teilnehmer nutzen zusätzlich auch Videos oder Bilder um sich zu positionieren. Die Regeln: Alles ist erlaubt. Auf negatives SEO ist zu verzichten. Wichtig ist, dass man an den Stichtagen in der Google Suche gelistet ist. Auf die Gewinner warten tolle Preise im Wert von 10.000 Euro. Lade dir unsere FAQ zum Contentbär herunter.

Wielange läuft der Contest für Contentbär?

Der Contentbär Contest läuft seit Mitte Mai. Die Stichtage sind der 07., 10. und 14. Juni 2021. Bis dahin geben alle Contentbären so richtig Gas. Wer wird sich durchsetzen und wird als Papa Contentbär gekührt? Es bleibt auf alle Fälle sehr spannend und wir verfolgen den Wettbewerb intensiv. Gerne kannst Du regelmäßig auf unserer Webseite vorbeischauen. Wir updaten unsere Informationen regelmäßig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.